learned things #1

Liebe Leser, lieber Leserinnen,

ich heiße sie herzlich willkommen im neuen Schmierfink – Ressort „learned things„. Hier präsentiere ich Ihnen jeden Tag ab und zu eine Sache, die ich gelernt habe. Diese Erkenntnisse kommen möglicherweise aus Büchern, die ich gerade lese, vielleicht aber auch aus dem Alltag, aus dem privaten Bereich oder aus der Uni. Fachgrenzen gibt es keine, das wäre ja auch Mist.

learned thing #1 :

Gepflegte Partykonversation wurde auf der gestrigen Geburtstagssause meines Bruders mal kurz ausgesetzt, und stattdessen gepflegtes Alltagswissen hervorgekramt. So habe ich gelernt, dass Regenwürmer eben so heißen, weil sie bei einsetzendem Regen schnell ihre unterirdischen Höhlen verlassen. Täten sie das nicht, so würden sie mit Sicherheit ertrinken.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: