Science Fiction?

Wenn wir in die Vergangenheit „fernsehen„, dann deuten wir das Vergangene aus dem Mantel unserer Theorien darüber. Die historischen Ideologien erscheinen dann auch schon vor den Zeiten ihrer umwälzenden Macht sehr deutlich. Deutsche und europäische Konstellationen kommen uns dann so zwingend vor, so dass sich manchem die Frage aufdrängt, warum damals so wenig schon früh dagegen unternommen wurde.

Aber wie ist das heute? Ich spreche nicht von den offensichtlichen Tendenzen (die auch zu wenig skandalisiert werden), sondern von modernen Mythen, die wir im Alltag entdecken und so schnell übersehen.

121290185_094870bed6_o.jpg

foto: Oliver Bureau

In welcher anderen historischen Epoche wurden die Menschen in einem solchen Maße körperlich verortet, wie dies heute der Fall ist? Es gilt als Verbrechen am eigenen Körper, diesen zugrunde zu richten. Es wird nicht nur das Rauchen in der Öffentlichkeit eingeschränkt; nein, unsere Gesellschaft produziert in dieser Frage Gewinner und Verlierer.1 Und das sind nicht etwa die Konzerne, die nun weniger verkaufen können, sondern die Menschen, die sich das Qualmen partout nicht abgewöhnen wollen.

717545959_76719dab2f.jpg

foto: Pensiero

Das Dogma, ein gesunder Mensch sein zu MÜSSEN ist gefährlich. Das Recht auf Krankheit wird zerstört.2 Wann wird der erste Raucher angeklagt? Wann wird Küssen wegen der Gefahr einer Ansteckung verboten? Wann werden unsere Abwässer untersucht, um herauszufinden, ob wir uns richtig ernähren? Natürlich sind diese Zukunftsvorstellungen überzeichnet, übertrieben und unrealisitisch. Aber sie decken Tendenzen der Gegenwart auf und machen deutlich, dass wir uns möglicherweise auf ein gefährliches Gebiet eingelassen haben.

______________________

1 Sesslen, Georg: Eine letzte Zigarette, in: Freitag, 51/52, 21. Dezember 2007, S. 21.

2 Marcus, Dorothea: Sauberkeit sündigt nicht, in: nachtkritik.de, 1. September 2007.

Advertisements

  1. Ach, das ist herrlich… darauf quarz‘ ich mir erst einmal ein Pfeifchen Gras vorm Mittagessen, als Appetitanreger. 😉




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: