Archive for the ‘Deutschlandradio’ Category

Durch die schreckliche Situation in Myanmar lassen sich viele Mitmenschen zu schlauen und weniger schlauen Kommentaren hinreissen. Die einen fordern einen kriegerischen Feldzug gegen das kleine Land während die anderen „rein humanitäre“ Ziele verfolgen wollen. Wieder Andere hingegen finden, dass noch viel zu wenig darüber berichtet wird, und nehmen vor allem die Blogger in die Pflicht. Ich fühle mich davon angesprochen, und gebe hiermit meinen Senf dazu ab.

Weiterlesen »

Advertisements

Deutschlandfunk, 20.05 uhr: Freistil

Fleischerslust

Ein Schlachthofbummel. Der Strom kommt aus der Steckdose, der Döner vom Türken die Koteletts von der Fleischtheke – mehr will der Verbraucher eigentlich gar nicht wissen. Unangenehm wird es nur, wenn bekannt wird, dass man von Rindfleisch wahnsinnig wird und von der Pute erbrechen muss (Gammelfleisch). Eine Sendung über historische und heutige Schlachthöfe mit Blicken in die Wurst und Fleischfabriken, mit Exkursen in Kannibalenkochtöpfe und mit Rückgriffen auf literarische Schlachten und Schlachtungen.

15-schlachthof.jpg

Kieler Schlachthof, 1952. (Quelle: Stadtarchiv Kiel)