Archive for the ‘Tipp’ Category

Wall·e trifft Eve – eine Handarbeit von audreym

Gestern habe ich mir im Kino den neuen Pixar-Film angesehen. Die Story ist schnell erzählt: Im 22. Jahrhundert arbeitet „Wall·e“, ein Roboter klassischen Zuschnitts, als Schrottpresse auf der menschenleeren Erde. Der Planet starrt vom Müll der industriellen Produktion, und also hat der Müllroboter eine Menge zu tun. Die Menschheit ist schon lange auf ein riesiges Raumschiff ins All geflüchtet und wird dort von Robotern und Computern umsorgt. Von dort wird die Sonde „Eve“ auf die Erde geschickt, wo sie die Möglichkeiten zur Wiederbesiedlung erkunden soll. Die beiden Maschinen verlieben sich ineinander, er folgt ihr auf dem Rückweg zum Exil der Menschheit. Es stellt sich heraus, dass die Robotor und Computerprogramme des Raumschiffes dort die vollständige Kontrolle über die Menschen haben und diese mittels Fast-Food und Television künstlich am Leben erhalten. „Wall·e“ und „Eve“ wecken bei den Menschen die Sehnsucht nach dem Heimatplaneten, worauf hin diese ihre technologischen Herrscher besiegen und zur Erde zurück kehren. Dort beginnen diese ein  neues und umweltfreundliches Leben als Landwirte.

Weiterlesen »

Advertisements

Deutschlandfunk, 20.05 uhr: Freistil

Fleischerslust

Ein Schlachthofbummel. Der Strom kommt aus der Steckdose, der Döner vom Türken die Koteletts von der Fleischtheke – mehr will der Verbraucher eigentlich gar nicht wissen. Unangenehm wird es nur, wenn bekannt wird, dass man von Rindfleisch wahnsinnig wird und von der Pute erbrechen muss (Gammelfleisch). Eine Sendung über historische und heutige Schlachthöfe mit Blicken in die Wurst und Fleischfabriken, mit Exkursen in Kannibalenkochtöpfe und mit Rückgriffen auf literarische Schlachten und Schlachtungen.

15-schlachthof.jpg

Kieler Schlachthof, 1952. (Quelle: Stadtarchiv Kiel)